RWE Konzern

Eckdaten 2018 auf einen Blick (1)

Wir sind bis 2040 CO2-neutral. Mit sauberer, sicherer und bezahlbarer Energie.

    2018 2017 +/- in %
Stromerzeugung       Mrd. kWh 176,0 200,2 -12,1
Außenumsatz (ohne Erdgas-/Stromsteuer)       Mio. € 13.388 13.822 -3,1
Bereinigtes EBITDA       Mio. € 1.538 2.149 -28,4
Bereinigtes EBIT       Mio. € 619 1.170 -47,1
Ergebnis fortgeführter Aktivitäten vor Steuern       Mio. € 49 2.056 -97,6
Nettoergebnis       Mio. € 335 1.900 -82,4
Investitionen       Mio. € 4.611 -3.771 222,3
Cash Flow aus laufender Geschäftstätigkeit fortgeführter Aktivitäten       Mio. € 1.260 902 39,7
in Sachanlagen und immaterielle Vermögenswerte       Mio. € 1.079
706
52,8
in Finanzanlagen       Mio. € 181
196
-7,7
Free Cash Flow       Mio. € 3.439
-4.439
177,5
Zahl der im Umlauf befindlichen Aktien (Jahresdurchschnitt)       Tsd. Stück 614.745 614.745
Ergebnis je Aktie       € 0,54 3,09 -82,5
Dividende je Stammaktie       € 0,70 1,50
Dividende je Vorzugsaktie       € 0,70

1,50

         
     31.12.2018 31.12.2017  
Nettoschulden fortgeführter Aktivitäten       Mio. € 4.389
Mitarbeiter2   17.748 19.106 -7,1
1 Geänderte Berichtsweise; siehe Erläuterung im Geschäftsbericht 2018 auf Seite 40
2 Umgerechnet in Vollzeitstellen

Transparenz-Offensive

Energiemix in Echtzeit, aktuelle Auslastung, einzelne Blockleistungen: Geht es um die Details der täglichen Stromproduktion ist nichts so aussagekräftig wie ein Blick auf die nackten Zahlen. Um der breiten Öffentlichkeit belastbare Informationen zur Stromerzeugung im Kraftwerkspark des Konzerns zugänglich zu machen, geht RWE bereits seit 2007 in die Transparenz-Offensive – auf eigene Initiative, digital und für jeden Nutzer kostenlos zugänglich.
Direkt zu den Erzeugungsdaten

Kontakt und Service

Finden Sie den richtigen Ansprechpartner

Alle Ansprechpartner