Aussichtspunkt Tagebau Inden / Schophoven

Große Aussicht, große Fakten: Der Aussichtspunkt Schophoven kombiniert ein Ausflugslokal mit spannenden Wissenstafeln

Am östlichen Rand des Tagebaus Inden liegt der nach der Ortschaft Schophoven benannte Aussichtspunkt. Von hier aus hat man einen guten Blick auf die nach Süden weiter fortschreitende Abbauseite des Tagebaus. Genau gegenüber, auf der südwestlichen Seite des Abbaufeldes, befindet sich die Goldsteinkuppe mit dem Indemann, eine Landmarke mit Aussichtsplattform in 30 Metern Höhe und einem Ausflugslokal.

So finden Sie uns: Der beste Weg zur Aussichtsplattform

Anfahrtsbeschreibungen sowie weitere Informationen zu unseren Aussichtspunkten finden Sie hier:

Unsere Aussichtspunkte (PDF)

Wanderwege Sophienhöhe, Kaster, Indenaue (PDF)

Das könnte Sie auch interessieren

Aussichtspunkt Kraftwerk Neurath

Ein Kraftwerk der Superlative: 4.200 Megawatt versorgen zehntausende Haushalte mit sicherer Energie.

Weiterlesen

Aussichtspunkt Hochneukirch

Genießen Sie einen großen Panorama-Rundumblick am größten Tagebaugebiet Deutschlands.

Weiterlesen

hier: Das Magazin für unsere Nachbarn

Das Heft verbindet lesenswerte Geschichten aus der Region mit interessanten Unternehmensinformationen.

Weiterlesen