Ihre Cookie- und Pixeleinstellungen auf group.rwe

Entscheiden Sie, welche Cookies und Pixel wir verwenden dürfen. Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Wenn Sie alle Services unserer Website nutzen möchten, müssen alle Cookie-Kategorien ausgewählt sein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzinformation.

    • Sichern die Stabilität der Website.
    • Speichern Ihre Log-In Daten.
    • Ermöglichen eine Verbesserung des Nutzererlebnisses.
    • Liefern Anzeigen, die zu Ihren Interessen passen.
    • Ermöglichen Ihnen, interessante Inhalte direkt mit Ihrem Social Media Netzwerk zu teilen.

Sie können Ihre Cookie- und Pixeleinstellungen auf group.rwe jederzeit über unsere Datenschutzinformation ändern.

Impressum

Details einblenden
Alles auswählen Eingaben bestätigen

Du willst massig PS unterm Hintern?

Ausbildung Fachkraft für Metalltechnik, Fachrichtung Montagetechnik (w/d/m)

  • Bauteile in verschiedenen Verfahren herstellen
  • Montageteile ausrichten und sichern
  • Baugruppen; Geräte oder Maschinen zusammensetzen
  • Montage- und Demontageprozesse überwachen
  • Produkte auf Funktionalität überprüfen
  • Computergesteuerte Fahrzeuge und Großgeräte bedienen

Auf einen Blick

Ausbildungsdauer 2 Jahre
Voraussetzungen Hauptschulabschluss nach Klasse 10

Ausbildungsinhalte

Dieser Job ist der Richtige für dich, wenn du unheimlich gern mit Metall arbeiten und parallel dazu mächtige Maschinen bedienen möchtest. Die Ausbildung zur Fachkraft für Metalltechnik bei RWE dauert zwei Jahre und spezialisiert dich auf die Fachrichtung Montagetechnik, in der hauptsächlich gefertigte Teile und Baugruppen zusammengesetzt bzw. montiert werden. Das Gute daran: Fachkräfte für Metalltechnik entlasten die Spezialist*innen nicht nur, sie lernen auch von ihnen, die richtig großen Fahrzeuge und Geräte zu bedienen.

Zu Beginn deiner Ausbildung zur Fachkraft für Metalltechnik setzt du dich im RWE-Ausbildungszentrum mit Fertigungs- und Montageplänen auseinander, planst einzelne Arbeitsschritte und arbeitest sowohl manuell als auch maschinell mit Werkstücken aus Metall. Hinzu kommt die Montage von Geräten und Maschinenteilen, Leitungen sowie elektrische und elektronische Elemente. Diese schließt stets mit einer präzisen Funktionsprüfung aller Komponenten ab. Der Umgang mit pneumatischen und hydraulischen Steuerungen gehört ebenfalls zu diesem Berufsbild.

In der betrieblichen Ausbildung arbeitest du nun in dem Bereich, der dich nach Abschluss deiner Ausbildung fest im Team begrüßen wird. Der Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung fachlicher Kompetenzen an Fahrzeugen und Geräten wie beispielsweise Schaufelradbaggern, Lkws oder Raupenfahrzeugen.

Denn bei RWE wird jederzeit deine Energie an großen Fahrzeugen und Geräten gebraucht – bewirb dich also jetzt!

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

Ausbildungsstandorte

Standort auswählen und bewerben


Deine Vorteile bei RWE


Gut zu wissen

Interessentest - Welcher Beruf passt zu mir?

Du bist noch unsicher, welcher Beruf der richtige für dich ist? Du interessierst dich für eine Ausbildung, weißt aber noch nicht, welche zu deinen Interessen passt? Mit unserem Interessentest findest du die Antwort.


Mehr erfahren

Praktikum – in den Traumjob schnuppern

Ein Praktikum bietet erste Einblicke ins Berufsleben und – wenn alles passt – auch eine Antwort auf die Frage: Welcher Beruf passt zu mir? Zudem erhöhst du mit einem erfolgreichen Praktikum deine Chancen im Bewerbungsverfahren um einen Ausbildungsplatz!


Mehr erfahren

Alle Ausbildungsberufe

Hier findest du einen Überblick über alle Ausbildungsberufe von RWE.

Viel Spaß beim Entdecken.


Mehr erfahren