Ihre Cookie- und Pixeleinstellungen auf group.rwe

Entscheiden Sie, welche Cookies und Pixel wir verwenden dürfen. Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Wenn Sie alle Services unserer Website nutzen möchten, müssen alle Cookie-Kategorien ausgewählt sein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzinformation.

    • Sichern die Stabilität der Website.
    • Speichern Ihre Log-In Daten.
    • Ermöglichen eine Verbesserung des Nutzererlebnisses.
    • Liefern Anzeigen, die zu Ihren Interessen passen.
    • Ermöglichen Ihnen, interessante Inhalte direkt mit Ihrem Social Media Netzwerk zu teilen.

Sie können Ihre Cookie- und Pixeleinstellungen auf group.rwe jederzeit über unsere Datenschutzinformation ändern.

Impressum

Details einblenden
Alles auswählen Eingaben bestätigen

Millimeterarbeit bei Wind und Wetter

Ausbildung Vermessungstechniker, Fachrichtung Bergvermessung (w/d/m)

  • Vermessen von Gebäuden und Maschinen
  • Vermessen von Gelände
  • Messdaten erfassen und eintragen
  • Karten und Pläne anfertigen
  • Messinstrumente bedienen
  • Unter anderem auch an der frischen Luft arbeiten

Auf einen Blick

Ausbildungsdauer  3 Jahre
Voraussetzungen mind. Fachoberschulreife

Ausbildungsinhalte

Dieser Beruf ist der richtige für dich, wenn du einerseits Spaß an Mathematik und Geometrie hast, andererseits gerne präzise arbeitest, mit technischen Messinstrumenten arbeiten möchtest, wenn du gern im Freien und körperlich fit bist.

Du wirst in der Ausbildung lernen, die Braunkohlenlagerstätten und anderes Gelände bei RWE zu vermessen und die geologischen Verhältnisse zu dokumentieren. Die Ergebnisse überträgst du zeichnerisch oder mithilfe von CAD-Systemen in Karten und Pläne.

Für den Abbau im Tagebau, aber auch für die Planung und Gestaltung von Rekultivierungsgebieten sind zuverlässige Daten über die Geländeoberfläche und die Lagerstätte äußerst wichtig. Damit es hierüber zuverlässiges Kartenmaterial geben kann, liefern Vermessungstechniker*innen, Fachrichtung Bergvermessung, die nötigen Daten und Messwerte, die Karten und Pläne.

Du bist mit deiner Ausrüstung im Gelände, und das bei jedem Wetter. Dort wird die Oberfläche des Geländes vermessen, nach Lage, Neigung, Höhe, Beschaffenheit und vielem mehr. Dazu setzt du mechanische, optische oder elektronische Instrumente ein, wie zum Beispiel Messbänder, Nivellierinstrumente, Tachymeter oder Satellitenvermessungssysteme.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

Ausbildungsstandorte

Standort auswählen und bewerben


Deine Vorteile bei RWE

Gut zu wissen

Interessentest - Welcher Beruf passt zu mir?

Du bist noch unsicher, welcher Beruf der richtige für dich ist? Du interessierst dich für eine Ausbildung, weißt aber noch nicht, welche zu deinen Interessen passt? Mit unserem Interessentest findest du die Antwort.


Mehr erfahren

Praktikum – in den Traumjob schnuppern

Ein Praktikum bietet erste Einblicke ins Berufsleben und – wenn alles passt – auch eine Antwort auf die Frage: Welcher Beruf passt zu mir? Zudem erhöhst du mit einem erfolgreichen Praktikum deine Chancen im Bewerbungsverfahren um einen Ausbildungsplatz!


Mehr erfahren

Alle Ausbildungsberufe

Hier findest du einen Überblick über alle Ausbildungsberufe von RWE.

Viel Spaß beim Entdecken.


Mehr erfahren