Ihre Cookie- und Pixeleinstellungen auf group.rwe

Entscheiden Sie, welche Cookies und Pixel wir verwenden dürfen. Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Wenn Sie alle Services unserer Website nutzen möchten, müssen alle Cookie-Kategorien ausgewählt sein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzinformation.

    • Sichern die Stabilität der Website.
    • Speichern Ihre Log-In Daten.
    • Ermöglichen eine Verbesserung des Nutzererlebnisses.
    • Liefern Anzeigen, die zu Ihren Interessen passen.
    • Ermöglichen Ihnen, interessante Inhalte direkt mit Ihrem Social Media Netzwerk zu teilen.

Sie können Ihre Cookie- und Pixeleinstellungen auf group.rwe jederzeit über unsere Datenschutzinformation ändern.

Impressum

Details einblenden
Alles auswählen Eingaben bestätigen

Vertrag mit Roger Miesen verlängert

Roger Miesen bleibt bis 2025 Vorstandsvorsitzender der RWE Generation SE

STA02_Roger_Miesen_2560x960
STA02_Roger_Miesen_2560x960

Der Aufsichtsrat der RWE Generation SE hat Roger Miesen für weitere fünf Jahre zum Vorstandsvorsitzenden (CEO) und Chief Operation Officer (COO) bestellt. Roger Miesen ist seit 2013 Mitglied des Vorstands und seit 2018 Vorstandsvorsitzender der RWE Generation SE. Sein aktueller Vertrag läuft bis Ende 2020 und wird mit dem Beschluss bis Ende 2025 verlängert.

Rolf Martin Schmitz, Aufsichtsratsvorsitzender der RWE Generation SE, kommentiert: „Roger Miesen verfügt über viel Erfahrung im Bereich der europäischen Stromerzeugung. Sich ändernde politische und marktwirtschaftliche Rahmenbedingungen machen den Strommarkt in Europa extrem herausfordernd. Mit ihm haben wir einen Vorstandsvorsitzenden, der sich auf vielen Märkten zu Hause fühlt und großes technisches Verständnis besitzt. Seine Erfahrung wird gerade in Zukunft gebraucht.  Denn das Unternehmen muss sich nicht nur an das Geschäftsumfeld anpassen, sondern auch konsequent weiterentwickeln und das Wasserkraft-, Biomasse- und Biogasgeschäft von innogy integrieren. Ich bin daher froh, dass Roger Miesen diese Aufgabe für weitere fünf Jahre wahrnehmen wird.“