GuD-Anlage Ludwigshafen

Kundenkraftwerk

Daten, Zahlen, Fakten

Lage des Kraftwerks Ludwigshafen, Rheinland-Pfalz
Kraftwerkstyp Gas- und Dampkraftwerk
Inbetriebnahme 1997
Leistung (netto) 402,5 MW
Feuerungswärmeleistung 914 MJ/s
Max. Prozessdampfmassenstrom 533 t/h
Brennstoffnutzungsgrad 87%

Dampf und Strom

Seit 1997 liefert das auf dem Werksgelände der BASF in Ludwigshafen gelegene GuD-Kraftwerk Dampf für die BASF und Strom in das RWE-Verbundnetz. Die GuD-Anlage ist seit dem 01.10.2012 Eigentum der BASF SE. Die Betriebsführung erfolgt durch die RWE Generation SE.

Ludwigshafen ist der weltweit größte chemische Verbundstandort der BASF, an dem auf einer Fläche von circa zehn Quadratkilometern rund 350 chemische Produktionsbetriebe miteinander eng verknüpft sind und untereinander in vielen Belangen Lieferant und Abnehmer darstellen.

RWE Generation SE bietet auch Besichtigungen durch die Anlage an. Für Terminvereinbarungen wenden Sie sich bitte an Dr. Manfred Schäfer. 

Wesentlicher Bestandteil des Energieverbundes

Die GuD-Anlage ist ein wesentlicher Bestandteil des Energieverbundes am Standort, dessen Aufgabe es ist, den jährlichen Bedarf von circa sechs Milliarden Kilowattstunden elektrischer Energie und 18 Millionen Tonnen Dampf wirtschaftlich und entsprechend den Verfügbarkeitsanforderungen der Produktionsbetriebe bereitzustellen. 

Das Anlagen-Konzept

Im Wesentlichen besteht die Anlage aus zwei Gasturbinen, zwei unbefeuerten Abhitzedampferzeugern und einer Entnahme-Gegendruckturbine. Die Gasturbinen haben eine elektrische Leistung von 175 bzw. 167,5 Megawatt. Die Dampfturbine wurde für eine elektrische Leistung von 72 Megawatt ausgelegt. Im Volllastbetrieb erzeugt die Anlage nach Abzug des Eigenbedarfs 402,5 Megawatt elektrische Leistung und 533 t/h 6-bar-Dampf. 

Das könnte Sie auch interessieren

GuD-Anlage Dormagen

Das Kombikraftwerk aus Gas und Dampf dient vorrangig der Versorgung des großen Chemieparks am Standort.

Weiterlesen

Kraftwerk Duisburg-Huckingen

Das Kraftwerk Duisburg-Huckingen ist seit 2014 Eigentum der Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH.

Weiterlesen

Müllheizkraftwerk Essen-Karnap

Die Anlage nimmt bei der Energieumwandlung einen Spitzenplatz unter allen Müllverbrennungen Deutschlands ein.

Weiterlesen