Kraftwerk Denizli

Gas- und Dampfturbinenkraftwerk

Daten, Zahlen, Fakten

Lage des Kraftwerks Denizli, Türkei
Kraftwerkstyp Gas- und Dampfturbinenkraftwerk
Inbetriebnahme 2013
Leistung (brutto) 797,4 MW
Leistung (netto) 775 MW
Brennstoff Erdgas

Erstes Kraftwerk in der Türkei

Das Gas- und Dampfturbinenkraftwerk Denizli ist RWEs erste Investition in der Türkei. Betrieben wird es von der RWE & Turcas Güney Elektrik Üretim A.Ş, einem Gemeinschaftsunternehmen von RWE und Turcas. RWE hält 70 Prozent an dem Unternehmen, Turcas 30 Prozent.

Seit 2013 bedient das 775-Megawatt-Kraftwerk den steigenden Energiebedarf der Region und versorgt rund 3 Millionen Haushalte mit Strom. Damit deckt es etwa 1,2% der Stromproduktion des Landes ab.

Auszeichnungen

2014 belegte das Kraftwerk den ersten Platz bei den ICCI Energy Awards in der Kategorie erdgasbetriebene Wärmekraftwerke. 2015 wurde es in derselben Kategorie ausgezeichnet.

Auch im Bereich Umweltschutz wurde das Kraftwerk prämiert. Der türkische Verein für gesunde Städte wählte Denizli zur „Umweltfreundlichen Anlage 2014“.

Das könnte Sie auch interessieren

GuD Gersteinwerk

Das Gas- und Dampfkraftwerk ist ein innovationsstarkes Projekt im Ausbau des RWE-Kraftwerkportfolios.

Weiterlesen

GuD-Anlage Ludwigshafen

Die hochmoderne GuD-Anlage ist ein wesentlicher Bestandteil des Energieverbundes am BASF-Standort.

Weiterlesen

Kraftwerk Duisburg-Huckingen

Das Kraftwerk Duisburg-Huckingen ist seit 2014 Eigentum der Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH.

Weiterlesen