Ihre Cookie- und Pixeleinstellungen auf group.rwe

Entscheiden Sie, welche Cookies und Pixel wir verwenden dürfen. Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Wenn Sie alle Services unserer Website nutzen möchten, müssen alle Cookie-Kategorien ausgewählt sein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzinformation.

    • Sichern die Stabilität der Website.
    • Speichern Ihre Log-In Daten.
    • Ermöglichen eine Verbesserung des Nutzererlebnisses.
    • Liefern Anzeigen, die zu Ihren Interessen passen.
    • Ermöglichen Ihnen, interessante Inhalte direkt mit Ihrem Social Media Netzwerk zu teilen.

Sie können Ihre Cookie- und Pixeleinstellungen auf group.rwe jederzeit über unsere Datenschutzinformation ändern.

Impressum

Details einblenden
Alles auswählen Eingaben bestätigen

Technische Beratung Batteriespeicher

Ingenieurtechnische Planungsleistung

Kunde RWE Generation SE
Land Deutschland
Expertise B&I-Verträge, technische Beratung, Angebotsmanagement, Vertragsverhandlungen, LTSA, Schnittstellenmanagement

RWE Generation (RWEG) beabsichtigte Ende 2016, das Pumpspeicherkraftwerk Herdecke mit einem 6 MW-Lithium-Ionen-Batteriespeicher nachzurüsten. Der Batteriespeicher sollte als nachhaltige Reserveleistung die Aufrechterhaltung des Netzgleichgewichts garantieren. 

Ein wesentlicher Aspekt in der Projektdurchführung und im Ausschreibungsverfahren waren die technischen Spezifikationen des Batteriesystems. RWEG beauftragte RWE Technology International (RWE TI) mit der Unterstützung bei diesem Prozess und mit der Überprüfung – oder ggf. auch – Hilfe bei der Erstellung der Spezifikationen für das 6 MW-Lithium-Ionen-Batterie-Projekt. Die von den RWE TI Engineering-Experten eingebrachten Kompetenzen lagen insbesondere im Bereich Fachprojektleitung mit Schwerpunkten auf Elektrotechnik, Batteriespeicherung und Netzanschluss. Zu unseren Leistungen gehörten technische Beratung und Unterstützung bei der technischen Planung, beim Ausschreibungsverfahren, bei der Auswahl der geeigneten Batterietechnologie sowie bei der Herstellung von Netz- und IT-Anschlüssen.

Durch die unabhängige Überprüfung von RWE TI sowie den Engineering-Support bei der Entwicklung, Beschaffung und beim Bau erhielt RWEG qualitative Angebote von großen Energiespeichersystemlieferanten und konnte das Projekt erfolgreich abschließen.

Unsere Leistungen

  • Ingenieurtechnische Planung (Elektrotechnik, Batteriemodelle)
  • Ausschreibungsunterstützung
  • Technische Beratung im Projektverlauf
  • Projektmanagement

Verwandte Projekte

Ausschreibung Borssele I & II Windpark

Niederlande

Weiterlesen

Owner’s Engineer für GuD-Anlagen-Umbau

Großbritannien

Weiterlesen

TenneT Offshore

Niederlande

Weiterlesen