RWE-Konzerneinkauf

RWE Lieferantenportal

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des RWE-Konzerneinkaufs 

Unsere Lieferanten spielen eine wesentliche Rolle bei der Erreichung unserer Spitzenposition im Energie-Markt. Das erfordert die Konzentration auf die besten und leistungsfähigsten Lieferanten, die uns bei der Erreichung dieses Zieles unterstützen. Qualität, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit stehen hierbei im Vordergrund. Nur wenn wir gemeinsam die gesamte Wertschöpfungskette optimieren, werden wir auch in Zukunft spürbare Wettbewerbsvorteile erzielen. Ziel ist die gemeinsame Schaffung einer optimalen Supply Chain. 

Wir im Konzerneinkauf arbeiten bereits mit einer Vielzahl von nationalen und internationalen Lieferanten zusammen. Wir haben als Ziel, unseren Bestand leistungsfähiger Lieferanten weiter zu entwickeln und weltweit die besten Lieferanten auszuwählen. Dabei sind wir grundsätzlich an einer Zusammenarbeit mit neuen Geschäftspartnern interessiert. 

In unseren  Beziehungen zu Lieferanten achten wir auf die Einhaltung des RWE Verhaltenskodex. Wir unterhalten deshalb keine geschäftlichen Beziehungen zu Lieferanten, von denen öffentlich bekannt ist, dass sie dem Global Compact der Vereinten Nationen zu Grunde liegende Prinzipien verletzen. Wir setzen uns zudem in unseren Geschäftsbeziehungen für die weitere Durchsetzung des Global Compact bei Unternehmen und insbesondere unseren Lieferanten ein.

Als RWE-Konzerneinkauf bündeln und bearbeiten wir - mit Ausnahme der Brennstoffbeschaffung und der Abwicklung von Neubauprojekten - alle Beschaffungsaktivitäten des RWE-Konzerns für die RWE AG, RWE Generation, RWE Power und die RWE Supply & Trading sowie indirekte Bedarfe der RWE Renewables.

Wesentliche Schwerpunkte sind dabei die strategische und operative Steuerung und Durchführung der Beschaffungsaktivitäten sowie die Standardisierung von Geschäftsprozessen.Das Beschaffungsvolumen in Höhe von knapp 2 Mrd. € p. a. wird von rund 200 Mitarbeitern in Deutschland, Großbritannien und den Niederlanden sowie der Türkei, verteilt über 30 Standorte, bearbeitet. 

Neben dem RWE-Konzerneinkauf existiert als weitere Einkaufsorganisation der RWE-Projekteinkauf. Dieser konzentriert sich auf den Neubau von Stromerzeugungsanlagen unterschiedlicher Energieträger. 

Wir freuen uns auf eine offene, faire und partnerschaftliche Zusammenarbeit!